Assistenzhunde

Es ist stets unser Ziel, allen Kundinnen und Kunden ein optimales Einkaufserlebnis mit bestem Service zu bieten. Dies gilt selbstverständlich auch für Menschen mit Handicap. Wir wollen sie unterstützen, ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen. Daher sind dürfen nachweislich als Führ- und/oder Assistenzhunde ausgebildete und gekennzeichnete Tiere in unseren Filialen willkommen. Um Missverständnisse zu vermeiden, bitten wir Kundinnen und Kunden, die auf einen solchen Hund angewiesen sind, das Filialpersonal in unseren Filialen kurz darauf hinzuweisen, dass es sich um einen Führ- bzw. Assistenzhund handelt, und ggf. entsprechende Nachweise (ärztliche Bescheinigung, Ausweis der Hundeschule) bereitzuhalten.