Teilnahmebedingungen/Haftung

  1. Teilnahmeberechtigung
    – Natürliche Personen mit Domizil Schweiz. Unter 16 Jahren ist die Teilnahme nicht gestattet.
    – Von der Teilnahme an der Verlosung ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Veranstalters und Partnern.
  2.  Annahme des Gewinns
    – Der Gewinner wird vom Veranstalter innerhalb von 5 Werktagen nach Ende des Gewinnspiels über den Gewinn verständigt.
    – Der Gewinner muss den Gewinn innerhalb von 2 Werktagen annehmen, indem er dem Veranstalter eine E-Mail mit seiner    Anschrift und seinem vollständigen Namen retourniert. Wird der Gewinn nicht innerhalb dieser Frist angenommen oder wird die Gewinnmitteilung ohne Verschulden des Veranstalters retourniert resp. ist nicht zustellbar, so verfällt der Gewinn.
  3. Gewinn
    – Die Gewinner werden mittels Verlosung ermittelt. Der Preis wird vom Veranstalter unentgeltlich zur Verfügung gestellt und kann nicht in Bargeld ausgezahlt oder gegen einen anderen Preis eingetauscht werden. Der Veranstalter ist berechtigt, Änderungen am Gewinn vorzunehmen.
    – Der Gewinn kann nicht an Dritte abgetreten werden.
    – Die gleiche Person kann maximal einen Preis bei der Verlosung gewinnen. Mehrfachgewinne sind nicht erlaubt.
  4. Rechtsweg
    – Es wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  5. Angaben über den Gesundheitszustand
    – Mit der Teilnahme wird bestätigt, dass der Teilnehmer gesund und sportlich voll belastbar ist und das Programm ohne Einschränkungen absolvieren kann.
  6. Störungen im Ablauf / Haftung
    – Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Mitteilung und Begründung unter Berücksichtigung der Interessen der Teilnehmer zu unterbrechen oder zu beenden, wenn technische Gründe seine ordnungsgemässe Fortsetzung unmöglich machen, der Verdacht des Missbrauchs des Gewinnspiels besteht oder das Spiel resp. die Durchführung des Anlasses aus rechtlichen und sonstigen Gründen unzulässig resp. unmöglich ist.
    – Der Veranstalter hat das Recht, Teilnehmer von dem Gewinnspiel ohne Mitteilung und Begründung auszuschliessen, die den Teilnahmevorgang oder das Gewinnspiel manipulieren bzw. dies versuchen und/oder die gegen die Spielregeln verstossen resp. den ordnungsgemässen Ablauf des Spieles beeinträchtigen. Dies gilt ebenso hinsichtlich Teilnehmer, die falsche Angaben zu ihrer Person machen.
    – Der Veranstalter übernimmt keine Gewährleistung für das jederzeitige einwandfreie Funktionieren der Internet- / Social Media-Seiten, auf denen das Gewinnspiel angeboten wird.
    – Der Veranstalter haftet soweit gesetzlich möglich nur für Schäden, die vom Veranstalter oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Sämtliche mit dem Gewinn einhergehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten trägt der Gewinner.
    – Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Teilnehmer kann gegenüber Facebook keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen.
  7. Haftung bei Unfall / Krankheit / Sachschäden
    – Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung für Unfall, Krankheit oder Sachschäden eines Teilnehmers soweit gesetzlich zulässig ab.
  8. Haftung bei Diebstahl / Verlust
    – Der Veranstalter haftet nicht für Diebstahl oder Verlust von Wertgegenständen oder Bargeld.
  9. Foto/Daten- und Filmrechte
    – Der Teilnehmer und die erziehungsberechtigte Person erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis dazu, dass von dem Teilnehmer Bilder und Filmaufnahmen (Daten) angefertigt und durch den Veranstalter sowie ALDI SUISSE entschädigungslos verbreitet sowie öffentlich vorgeführt werden dürfen (inkl. im Internet), auch zu Zwecken der eigenen Werbung. Die sonstigen Daten der Teilnehmer werden nur zu Abwicklung des Gewinnspiels benutzt.
  10. Veranstalter
    – Veranstalter ist Giulia Steingruber in Zusammenarbeit mit ALDI SUISSE. Die Durchführung des Gewinnspiels erfolgt auf Basis der obenstehenden Teilnahmebedingungen. Für die Organisation, Abwicklung sowie Preisbereitstellung bzw. Gewinnausschüttung ist der Veranstalter zuständig und verantwortlich.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.