Zutaten für 2 Liter Eistee: 

500 ml Holunderblütensirup
1,5 l Wasser
5 Teebeutel Schwarztee
Saft von 2 unbehandelten Zitronen (Scheiben zur Dekoration)
250 g Himbeeren (einige zur Dekoration)
1 Bund Basilikum (einige Spitzen zur Dekoration)
Eiswürfel

Zubereitung: 

  1. Wasser aufkochen, den Tee damit aufbrühen und 3 Minuten ziehen lassen. Sirup, Zitronensaft, Himbeeren und Basilikum zugeben und umrühren. Für mindestens 2 Stunden ziehen lassen und dann durch ein Sieb passieren.
  2. Zitrone in Scheiben schneiden und den Eistee mit Eiswürfeln in Gläser abfüllen. Eiskalten Eistee mit Zitronenscheiben, Basilikumspitzen und frischen Himbeeren dekoriert servieren.