Zutaten:

1 TL frische, abgeriebene Zitronenschale
3 Eier
150 ml Espresso
50 ml Kaffeelikör (optional)
200 g Löffelbiskuits
250 g Mascarpone
50 g Rohrzucker

Zubereitung

1. Die Eier trennen und das Eiweiss in einer Schüssel steif schlagen. Lassen Sie hierbei gleichmässig die Hälfte des Zuckers einrieseln.
2. Den restlichen Zucker mit dem Eigelb zu einer separaten, hellen Masse mixen und die Zitronenschale sowie das Mascarpone untermischen.
3. Die Eigelbmasse nun unter den Eischnee heben.
4. Nun die Biskuits zerbröckeln und in eine Mischung aus Likör und Espresso tunken und die Hälfte dann auf die Gläser aufteilen. Die Biskuits mit der Hälfte der Eimasse bedecken und den Schritt wiederholen.
5. Stellen Sie das Tiramisu für 4h im Kühlschrank kalt und servieren Sie es mit Kakaopulver bestäubt.

En Guete.