60 Stück

Zutaten:

200 g Butter (kalt)
300 g Mehl
80 g Mandeln (gemahlen)
2 Eigelb
100 g Zucker
1 Pack Vanillinzucker
etwas Johannisbeer-Konfitüre
etwas Salz
Puderzucker (zum Bestreuen)

Zubereitung:

Butter in grobe Würfel schneiden. Alle Zutaten bis auf den Puderzucker und die Konfitüre zu einem Teig verarbeiten. Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig zu einer dicken Rolle formen. Kleine Stücke abschneiden und zu Kugeln formen. Kugeln auf ein Blech legen, leicht flachdrücken und oben eine kleine Mulde hinein drücken. Im Ofen bei 180 °C ca. 20 Min. goldbraun backen. Aus dem Ofen herausnehmen, Konfitüre in die Mulde füllen und, sobald die Guetzli erkaltet sind, mit Puderzucker bestreuen.