80 Stück

Zutaten:

Für den Teig:
250 g Butter (sehr kalt)
200 g Kürbiskerne
300 g Mehl (gesiebt)
100 g Puderzucker
1 Pack Vanillinzucker
etwas Salz

Für die Glasur:
200 ml Schokoladenglasur

Zubereitung:

Butter für ca. 1 Std. in den Tiefkühler legen, mit einer Reibe grob reiben. Kürbiskerne sehr fein hacken. Aus Butter, Mehl, Puderzucker, Vanillinzucker, Salz und Kürbiskernen einen Teig zubereiten und bei Zimmertemperatur ca. 1 Std. ruhen lassen. Aus dem Teig Gipfeli formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 160 °C ca. 15 Min. backen. Guetzli auskühlen lassen.
Schokoladenglasur schmelzen und Gipfeli mit den Spitzen in die Flüssigkeit tauchen. Auf einem Gitter abtropfen lassen.