Gesamtzeit: 1 Stunde 30 Minuten
Kühlzeit: 1 Stunde
Zubereitungszeit: 30 Minuten (ohne Kühlung)
Schwierigkeit: einfach

Zutaten:

  • 10 g frischer Ingwer, ohne Schale
  • 200 g Weissmehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Orange, Abrieb
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 120 g pflanzliche Margarine
  • 3 EL Reisdrink mit Haselnuss
  • Puderzucker

Zubereitung:

  1. Ingwer fein reiben und mit restlichen Teigzutaten in einer Küchenmaschine mit einem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltfolie einpacken, im Kühlschrank circa 1 Stunde kühlen.
  2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz circa 1 cm dick ausrollen. Mit beliebigen Guetzliförmchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Heissluft circa 10-12 Minuten backen. Die Guetzli werden beim Auskühlen etwas fester. 
  3. Die ausgekühlten Guetzli nach Belieben mit Puderzucker bestreuen oder ohne geniessen