4 Personen

Zutaten:

400 g Poulet Filetspitzen
8 Blätter Eisbergsalat
1 Tomate
½ Salatgurke
1 reife Mango
50 g Crème fraîche
50 g geriebener Käse
Salz & Pfeffer

1 Bund Schnittlauch
100 g Crème fraîche
1 Limette, abgeriebene Schale und Saft
Chili aus der Mühle
Salz
4 Weizen-Wraps

Zubereitung:

In der Küche:
Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen. Tomate und Gurke würfeln. Mango schälen, bis zum Stein in Scheiben und dann ebenfalls in Würfel schneiden. Alle Gemüse- und Obstwürfel mit Crème fraîche und Käse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schnittlauch fein schneiden und mit Crème fraîche, Abrieb und Saft der Limette verrühren und mit Salz und Chili abschmecken.

Am Grill:
Den Grill auf ca. 200 °C bei direkter Hitze aufheizen. Die Poulet Filetspitzen bei direkter Hitze mit geschlossenem Deckel, 3-4 Minuten von jeder Seite grillieren, bis sich ein Muster abzeichnet.

Wraps bei direkter Hitze, geschlossen grillieren, bis sich ein Muster abzeichnet. Anschliessend mit der zubereiteten Crème fraîche bestreichen und mit dem sowie den gewürfelten Zutaten anrichten.

Die Poulet Filetspitzen hinzugeben und die Wraps aufrollen.