4 Personen

Zutaten: 
4 Rindsburger
4 Hamburgerbrötchen
1 Salatgurke
1 Zwiebel
2 Tomaten
200 g saurer Halbrahm
2 EL Mayonnaise
1 Tasse Kresse
1 EL Senf
Salz, Pfeffer

Zubereitung: 
Kresse hacken, mit saurem Halbrahm verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gurke, Zwiebel und Tomaten in Scheiben schneiden, danach die Rindsburger grillieren. Nach dem erstmaligen Wenden, Burger mit den Gemüsescheiben belegen und mit einer Scheibe Käse bedecken. Brötchenhälften auf den Innenseiten kurz grillieren, anschliessend mit Rindsburger und Kresse-Dip den Burger zusammenstellen. TIPP: Die Burger lassen sich natürlich individuell belegen und verfeinern