Zutaten:
100 g Weisswein
50 g Sonnenblumenöl
2 Stk Rosmarinzweige
2 g Pfeffer schwarz zerstossen
6 g Knoblauch frisch gehackt
1 Stk Salbeiblatt fein gehackt

Zubereitung

  1. Alle Zutaten leicht erwärmen und 1 Stunde ziehen lassen
  2. Kaninchenstücke bereits am Vortag damit marinieren und einziehen lassen
  3. Marinade absieben, Fleisch kurz anbraten und im Marinadensaft dünsten

Hinweis: Rezept auch für Gitzi sehr gut geeignet