4 Personen

Zutaten: 
für die Spareribs:
ca. 500 g Spareribs à la mexicaine

Für die Peperoni:
4 rote Spitzpeperoni
2 Tassen Couscous
1 Zwiebel
50 g Butter
2 Tassen Gemüsebouillon
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
50 g Parmesan
Salz, Pfeffer

Zubereitung: 
Für die Spareribs: Spareribs à la mexicaine auf dem heissen Grill von beiden Seiten grillieren bis sie schön knusprig sind. Für die Peperoni: Zwiebel in feine Würfel schneiden und kurz in Butter anschwitzen. Couscous dazugeben, mit Gemüsebouillon auffüllen und 10 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Petersilie fein hacken und den Schnittlauch fein schneiden. Kräuter und den fein geriebenen Parmesan dem weich gekochten Couscous hinzufügen. Spitzpeperoni aushöhlen, mit Couscous füllen und 5 Min. grillieren