4 Personen

Zutaten:
600 g mehligkochende Kartoffeln
2 Eigelbe
150 g Ricotta
50 g geriebener Sbrinz
80 g helles Paniermehl
100 g blanchierter Spinat, gut ausgedrückt und gehackt
20 g Gemüsegewürz
flüssige Butter, zum Bestreichen

Zubereitung: 

Kartoffeln in Alufolie einpacken und auf dem Rost bei 230 °C indirekt rund 60 Minuten grillieren. Kartoffeln aus der Folie nehmen, schälen und durch das Passevite / die Flotte Lotte drehen. Übrige Zutaten zugeben, gut mischen. Nicht kneten, das würde der Masse eine gummiartige Konsistenz verleihen.

Kartoffelmasse in Portionen von 25 g teilen und mit der Burgerpresse (5 cm Durchmesser) pressen oder von Hand Burger formen.

Kartoffelburger auf dem Rost bei 200 °C indirekt rund 10 Minuten grillieren, zweimal mit flüssiger Butter bestreichen.