Zutaten: 

100 g Chorizo1 rote Zwiebel1 Knoblauchzehe20 Cherry-Tomaten100 g Peperoni400 g Teigwarenspezialitätenetwas Olivenöl160 ml Fond1 Bund Basilikum120 g Reibkäse

Zubereitung: 

Die Haut von der Chorizo entfernen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch hacken, Tomaten halbieren und Peperoni in Würfel schneiden. Pasta in Salzwasser al dente kochen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Chorizo kurz anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni mitdünsten. Mit dem Fond ablöschen und Tomaten dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gericht mit Basilikum und Reibkäse servieren.