Schwierigkeitsgrad: Mittel
Dauer: 40 Minuten
Portionen: 4 Personen

Zutaten:
200 ml ASIA Wok Sauce, Sorte: Sweet-Chili
100 g ASIA Glasnudeln
30 g ASIA Bambussprossen
30 g ASIA Mungobohnenkeime
2 EL ASIA Wok-Öl etwas
ASIA Gewürze, Sorte: Asia-Kräuter
2-4 cl ASIA Sojasauce

600 g Pouletbrust
½ Stk. Mango
1 Stk. Jungzwiebel
100 g Rüebli
50 g gelber Peperoni
2 Eier

Zubereitung:
Ofen auf 180 °C vorheizen. Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Mango-Würfel und die Chili Sauce in einen kleinen Topf geben und bei sehr geringer Hitze ca. 30 Minuten einkochen lassen. Die Pouletbrüste ohne Farbe an beiden Seiten anbraten. Mit der Chili Sauce einstreichen und im Ofen bei 180 °C 5 Minuten fertig braten.

Die Glasnudeln in warmes Wasser legen und ca. 10 Minuten einweichen. Gemüse in feine Streifen schneiden und in Wok-Öl anbraten. Glasnudeln, Mungobohnen und Bambussprossen kurz mitbraten. Mit Sojasauce ablöschen und die Eier dazu geben. Das Ganze stocken lassen und bei ständigem Rühren ca. 3 Minuten braten