4 Personen

Zutaten: 
4 Pouletfilets oder Trutenfiletspiessli
120 ml Öl
2 Zitronen
3 EL Sojasauce
etwas Ingwer, frisch oder gemahlen

Zubereitung: 
Das Pouletfilet der Länge nach halbieren und wellenförmig auf ein Holzspiess stecken und mit dem Zitronensaft beträufeln. Das Öl in eine Schüssel geben und mit Sojasauce, Ingwer und den fein abgeriebenen Zitronen vermischen. Die Spiessli in der Marinade einlegen und für ca. 6 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Wer es etwas schärfer mag kann auch Chiliflakes mit in die Marinade geben. Die Spiessli herausnehmen und vor dem Grillieren gut abtropfen lassen.