4 Personen

Zutaten: 
für die Rindshuftsteaks:
4 Rindshuftsteaks
240 g Büffelmozzarella
1 Rosmarinzweig
50 g Butter
Rapsöl zum Braten

für die Kräuter-Wedges:
400 g Kartoffeln
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 EL Rosmarin
1 EL Schnittlauch
1 EL Petersilie
Öl zum Frittieren
Salz, Pfeffer

Zubereitung: 
Öl in eine heisse Pfanne geben und die Steaks auf beiden Seiten scharf anbraten. Butter und Rosmarin in die Pfanne geben und immer wieder mit der Butter die Steaks nappieren (= mit Butter übergiessen bzw. bedecken). Beiseite stellen, mit Alufolie abdecken und 5 Min. ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf volle Oberhitze stellen und Mozzarella in Scheiben schneiden. Mozzarella auf die Steaks legen und für ca. 2 Min. im Backofen gratinieren. Kartoffeln gut waschen und mit der Schale in Spalten schneiden. Abtropfen lassen und in ca. 160 °C heissem Öl frittieren. Zwiebel in Streifen schneiden und in Olivenöl rösten. Kräuter fein hacken und mit den Wedges zu den Zwiebeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.