4 Personen

Zutaten:

Käseschnitte:
250 g Steinofenbaguette
400 g Schweizer Käsespezialitäten gemischt
1 Knoblauchzehe
2 EL Mehl
2 Eier
4 EL Weisswein
2 EL Rahm

Peperoniragout:
20 g Butter
20 g Zwiebel
2 EL Weisswein
1 rote Peperoni
10 g Petersilie

Zubereitung:

Die Steinofenbaguettes in Scheiben schneiden und im Toaster toasten. Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Käse fein reiben. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Käse, Knoblauch, Weisswein, Rahm, Mehl und Eier zu einer Masse verrühren. Reichlich Käsemasse auf das Baguette streichen und im Ofen backen. Zwiebel schälen. Peperoni waschen, Strunk und Kerne entfernen. Zwiebel und Peperoni in sehr feine Würfel schneiden. Petersilie in sehr feine Streifen schneiden. Butter in einem kleinen Topf erhitzen und darin die Zwiebel- und Peperoniwürfel leicht anbraten. Petersilie dazugeben und mit Weisswein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt ein frischer Frühlingssalat.

Zubereitung 40 min