Zutaten:

400 g Kalbshuft pariert
80 g Rucola
60 g Sbrinz
60 g weisser Balsamico
70 g Limonen-Olivenöl
8 Toastbrotscheiben
Scharfe Pfeffermischung mit Peperoncino und Meersalz

Zubereitung
Kalbshuft auf dem vorgeheizten Grill bei 200 °C indirekt grillieren, bis sie eine Kerntemperatur von 35 °C hat. Mit Alufolie zugedeckt 5Minuten ruhen lassen.

Toastbrotscheiben auf dem Grill bei 250 °C leicht rösten.

Kalbshuft fein schneiden und auf den Rucolablättern anrichten. Sbrinz fein hobeln und darüber verteilen. Mit Pfeffer würzen. Balsamico und Limonen-Olivenöl verrühren, über das Fleisch träufeln.