Zutaten:

21 g Hefe
160 ml lauwarmes Wasser
300 g Mehl
½ TL Salz
5 EL Sonnenblumenöl
100 g Nüsse (bspw. Walnüsse, Haselnüsse etc.)
3 EL Haselnuss-Öl
1 EL Fleur de Sel
3 EL Honig

Zubereitung:

Hefe in lauwarmem Wasser aufl ösen und mit Mehl, Salz und Sonnenblumenöl zu einem glatten Teig kneten. 45 Minuten bei Zimmertemperatur aufgehen lassen. 60 g der Nüsse hacken und in die Masse kneten. Den Teig auf eine Dicke von 3-4 cm ausrollen und mit Haselnuss-Öl beträufeln. Den Teig weitere 15 Minuten gehen lassen. 10 Minuten bei 200 °C im vorgeheizten Ofen mit Ober-/ Unterhitze backen. Die restlichen Nüsse sowie das Fleur de Sel auf die Focaccia streuen, leicht andrücken und mit Honig beträufeln. Weitere 10 Minuten fertig backen. Zu verschiedenen Blattsalaten servieren.