Wildschwein Entrecôte
auf Äpfeln an Cassissauce

4 Personen

Zutaten:
8 Wildschwein-Entrecôtes (je ca. 80 g)
Bratbutter
1 Zweig Thymian
2 Äpfel (in ca. 55 mm dicke Scheiben)
½ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 dl Rotwein
2 dl Fertig-Wildfond oder Fleischbouillon
8 EL Cassisgelee
wenig Cayennepfeffer

Zubereitung:

Wildschwein Entrecôte 
Fleisch ca. 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Bratbutter mit Thymian mit einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen und die Apfelscheiben beidseitig goldbraun anbraten, herausnehmen und warmstellen. Die Pfanne mit Haushaltspapier reinigen. Bratbutter in derselben Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch beidseitig je ca. 1 Min. anbraten (à point), würzen mit Salz und Pfeffer und auf den Apfelscheiben anrichten.

Cassissauce 
Rotwein und Fond in derselben Pfanne aufkochen, Bratsatz lösen, auf die Hälfte einkochen. Hitze reduzieren. Gelee beigeben und ca. 10 Min. köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig wird, dann würzen.

Fleisch mit den Apfelscheiben auf den vorgewärmten Tellern anrichten, wenig Sauce darauf verteilen, restliche Sauce dazu servieren… und geniessen!

Dazu passen zum Beispiel Spätzli.