Wenn der Tag der Liebe näher rückt und die Geschenkideen leider noch immer ausbleiben, Sie alles schon mindestens 10 mal gesehen oder gar bereits verschenkt haben, ja dann ist guter Rat wirklich teuer.

Dieses Jahr haben wir uns einige Gedanken gemacht und Ihnen neue und alte Geschenkideen zusammengefasst - nur eben anders. Viel Spass beim Schenken.

1. Fisch statt Rosen
Wieso nicht mal einen Fisch verschenken? Gesund und lecker. Entweder bereits zubereitet in einem romantischen Dinner verpackt oder auch einfach so. Eine liebe Geste mit ganz viel Genuss. Wussten Sie, dass ALDI SUISSE nur nachhaltigen Fisch in seinem Sortiment führt? Mehr Informationen finden Sie hier.

2. Der Valentinstags-Adventskalender
Warum nicht einen Adventskalender umgestalten? Nicht verkaufte Adventskalender sind noch lange im Sale zu erwerben und lassen sich ganz leicht in ein (je nach Kalender mehr oder minder) romantisches Geschenk upcylen. Einfach ein Foto von Ihrer oder Ihrem Liebsten in der passenden Grösse ausdrucken und auf den Kalender kleben. Bei den Türchen leicht einritzen und schon hat man 24 kleine Liebesbeweise.

3. Ein Jahr voller Dates in einer Box
Schenken Sie Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin doch mal ein ganzes Jahr mit vorgeplanten Dates und wenn Ihnen die romantischen Klassiker viiiel zu langweilig sind, haben wir hier ein paar kleine Inspirationen:

  • Schwimmen im Winter; einmal im eiskalten See oder Teich in Ihrer Nähe schwimmen gehen. Mutprobe, Spass und späteres Kuscheln beim Aufwärmen garantiert.
  • Farb-Ballon-Kunst ; suchen Sie sich eine Wand die gerne etwas dreckig werden darf, befestigen Sie an dieser eine grosse Leinwand oder ein Tuch, Kleben Sie umliegende freie Flächen mit Folie ab und füllen sie Ballons mit flüssiger Farbe. Dann überraschen Sie Ihren Partner oder Ihre Partnerin mit einer Farb-Ballon-Schlacht, bei der Sie als Ergebnis und Erinnerung ein garantiert einzigartiges Kunstwerk erhalten.

4. Die „Öffne mich wenn…“ Karten
Karten und kleine Päckchen die in bestimmten Situationen geöffnet werden können. Ein Klassiker unter den DIY Geschenken. Aber warum nicht mal in lustig?

  • „Öffne mich wenn du mal ganz dringend aufs WC musst“ Inhalt: Ein sehr sehr kleines Stückchen Klopapier
  • „Öffne mich wenn du durstig bist“ Inhalt: Ein bisschen Mehl in einer kleinen Tüte
  • „Öffne mich wenn du mal traurig bist“ Inhalt: Die lustigsten und sinnlosten Memes ausgedruckt

Die Liste ist endlos und ganz Individuell erweiterbar. In der Hoffnung, dass der ein oder andere Lacher diesen romantischen Tag noch ein wenig versüssen kann.