Täglich frisches Obst und Gemüse
Frisches Obst und Gemüse gehören zu einer ausgewogenen Ernährung dazu. Für Produkte aus der Schweiz gilt, dass die Ware täglich erntefrisch in die Regale kommt. Ein schneller Warenumschlag und kurze Wege dank enger Zusammenarbeit mit regionalen Bauern machen es möglich. Bestellt wird, was innerhalb eines Tages verkauft wird: So verringern wir die Abfallmenge und verlängern die Haltbarkeit der Produkte zu Hause.

Vom Feld ins Regal
Bis Mitternacht treffen unsere Obst- und Gemüselieferanten in den Logistikzentren ein. Hier erfolgt sofort die Qualitätskontrolle. Dabei legen unsere Mitarbeitenden höchsten Wert auf Qualität und Frische. Ware, die nicht den definierten Anforderungen entspricht und über die notwendige Dokumentation verfügt, gelangt auch nicht in den Verkauf. Geben unsere Mitarbeitenden nach der umfassenden Kontrolle grünes Licht, können frisches Obst und Gemüse in der gewünschen Menge für die jeweiligen Filialen zusammengestellt werden. Dort trifft die frische Ware zwischen 6 und 7 Uhr ein, genau richtig für einen gesunden Start in den Tag.

Frische kann auch günstig sein.

  • Lager- und Transportzeiten sind auf ein Minimum beschränkt.
  • Wir setzen auf Regionalität, viele Waren werden täglich frisch angeliefert.