FABIAN BLUM (24)

Seit meiner Kindheit begeisterte mich das Kunstturnen Tag für Tag. Schon im Alter von 6 Jahren begann ich mit dem Kunstturnen. Innerhalb von 14 Jahren lernte ich sehr viel und konnte deshalb zahlreiche Erfolge, wie zum Beispiel Auftritte im Zürcher Hallenstadion, am eidgenössischen Turnfest in Biel oder in Hamburg, feiern. Das Turnen bedeutete mir sehr viel. Es war mein Leben.
Am 1.11.2014 kam es jedoch zu einem Turnunfall, bei dem ich eine Querschnittlähmung erlitt. Dieses Ereignis veränderte mein Leben, wie auch meine Sportlerpläne. Innerhalb eines Jahres erlernte ich im Schweizer Paraplegiker-Zentrum Nottwil den Umgang mit dem Rollstuhl. Diese Zeit war für mich und meine ganze Familie eine grosse Herausforderung. Doch ich fand schnell zu meinem sportlichen Ehrgeiz zurück und mein Durchhaltewillen trieb mich an.

Neu begeistert und motiviert mich der Rennrollstuhlsport. Dieser Sport wurde ein sehr wichtiger Teil in meinem Leben. Für meine hochgesteckten Ziele trainiere ich fast täglich. Die Trainings beinhalten Rennrollstuhltraining auf der Bahn oder Rolle und Krafttraining.

Alle Resultate von Fabian.

Video is loading ...