ROBIN MULHAUSER (27)

Mein Name ist Robin Mulhauser. Ich wohne in Corminbœuf, einem kleinen Dorf in der Nähe von Freiburg. Ich bin 27 Jahre alt und professioneller Motorradrennfahrer. Mit dreizehn Jahren sparte ich genug Geld, um mir mein erstes Motorrad zu kaufen: ein «Pocket Bike». Dank der umfassenden Unterstützung meines Onkels konnte ich in die Schweizer Pocket-Bike- Meisterschaft einsteigen. 2007 habe ich meine allererste Wettkampfsaison absolviert und gleichzeitig eine Lehre als Motorradmechaniker begonnen. Mein Traum vom Motorradrennfahren und das Kennenlernen der technischen Details trieben mich ungemein an.

Sehr schnell bekam ich die Chance, mich in der 125-ccm-Meisterschaft in Deutschland weiterzuentwickeln. Nach hervorragenden Ergebnissen nahm ich 2013 an der Europameisterschaft teil und erhielt anschliessend die Chance, gemeinsam mit Dominique Aegerter in der Moto2 mitzufahren! Dieser letzte Schritt erlaubte es mir, im Jahr 2018 meine Profilaufbahn zu beginnen.

Da in der Schweiz keine Rennstrecken zur Verfügung stehen, müssen wir ins Ausland, um zu trainieren. Daher ist es unerlässlich, Sponsoren und Partner zu haben, denn ohne sie wäre vieles nicht möglich. Mit dem ALDI-Sport-Team fand ich einen exzellenten Partner, der unterstützt und entscheidend zu meinem Bekanntheitsgrad beiträgt.
So habe ich die Möglichkeit, meine Leidenschaft auszuleben und meine sportlichen Ziele zu verwirklichen.

Video is loading ...