Änderung der Bestellung Änderung abschliessen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g rote Äpfel (Suisse Garantie)
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Salz (JuraSel, CH)
  • 2 Messerspitze Messerspitzen gemahlener Zimt
  • 2 Stück Zwiebeln (saisonal Suisse Garantie)
  • 2 Stück Karotten (saisonal Nature Suisse, IP)
  • 0,5 Stange ½ Stange Lauch (saisonal Bio Nature Suisse)
  • etwas Schweizer Rapsöl zum Braten
  • 500 g emischtes Hackfleisch (Suisse Garantie, von IP Bauernhöfen)
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 2,5 dl 2.5 Dôle Wallis AOC
  • 2,5 dl 2.5 Fleischbouillon (Knorr Bouillonwürfel, CH)
  • 500 g robe Ami Hörnli (Eier aus Schweizer Freilandhaltun)
  • 1 Messerspitze Butter
  • etwas Frische Kräuter nach Belieben
  • etwas Salz (JuraSel, CH)
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Etwas Schweizer Reibkäse (Gruyère AOP oder Emmentaler AOP) nach Belieben

Zubereitungsart

APFELMUS:

  1. Für das Apfelmus die Äpfel gründlich waschen und das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in gleichmässige Stücke schneiden. In einer Pfanne auf kleiner Flamme etwas Zucker karamellisieren lassen. Wenn der Zucker goldbraun ist, die Äpfel beigeben. Vorsicht, der Zucker kann spritzen! Anschliessend eine Prise Salz, gemahlener Zimt beigeben und die Äpfel zugedeckt weichdünsten. Wenn die Äpfel weichgekocht sind, mit einem Stabmixer fein pürieren und auskühlen lassen.

GHACKETS UND HÖRNLI:

  1. Gemüse waschen, trocknen, gegeben falls schälen und in feine Würfel schneiden. In einer heissen Pfanne mit Öl andünsten. Hackfleisch dazugeben und weiter braten. Tomatenpüree beifügen, mit Rotwein und Fleischbouillon ablöschen und köcheln lassen. In der Zwischenzeit Hörnli in gesalzenem und kochenden Wasser gemäss Packungsanleitung al dente kochen. Nach dem Abgiessen mit einer Flocke Butter verfeinern. Frische Kräuter waschen, trocknen, fein schneiden und das Ghackets verfeinern. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frisch servieren und mit etwas Käse geniessen.

Tipp

  • Wenn’s mal schnell gehen muss empfehlen wir unser leckeres Apfelmus im Glas. Dabei kannst du zwischen einer gezuckerten und einer ungezuckerten Variante wählen.

*Es können max. 15 Zutaten zur Liste hinzugefügt werden, danach ist ein Login erforderlich.