REZEPT FÜR 4 PERSONEN (8 CRÊPES)

Gesamtzeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: einfach

ZUTATEN:

  • 50 g Butter
  • 150 g Weissmehl
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb einer Orange
  • 2 Eier
  • 300 ml Vollmilch
  • Frische Früchte, nach Belieben
  • Schokoladensauce, nach Belieben

VORBEREITUNG:
Butter in einer Pfanne erhitzen und braun werden lassen, dann abkühlen lassen.

ZUBEREITUNG:
Mehl, Vanillezucker, Salz und Orangenabrieb in eine Schüssel geben. Eier in die Mitte platzieren. Braune Butter und Milch langsam mit einem Schwingbesen untermengen, bis ein homogener Teig entstanden ist. Für die Crêpes eine Bratpfanne erhitzen, wenig Butter schmelzen und eine Kelle Teig in die Mitte giessen. Die Pfanne drehen, damit der Teig gleichmässig verteilt wird. Nach 3-4 Minuten Crêpes wenden. Nach Belieben mit frischen Früchten und Schokoladensauce garnieren.

Tipp:
Zitronenabrieb anstelle von Orangenabrieb bringt einen zusätzlichen Frischekick.