Zubereitungszeit: 15 Minuten
Ruhezeit: 2,5 Stunden
Backzeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Ein frisch gebackener Dinkelzopf, für die Familie gibt es nichts Besseres! Unser Rezept ist einfach zubereitet und alle werden ihn lieben.

ZUTATEN:

  • 500 g Dinkelmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 70 g weiche Butter
  • 300 ml lauwarme Milch
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • 1 TL Sesam
  • 1 TL Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Kürbiskerne

ZUBEREITUNG:

Mehl, Salz und Zucker vermischen. Hefe in den Fingern zerbröckeln und dazugeben. Weiche Butter und Milch unterrühren und zu einem glatten Teig kneten. Teig zudecken und bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen (ca. 2 Stunden).

Zopfteig halbieren und die Hälften zu Strängen rollen. Stränge über Kreuz legen und zu einem Zopf flechten. Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Eigelb mit Milch verrühren und den Zopf damit bestreichen. Zopf nochmals bei Raumtemperatur aufgehen lassen (ca. 30 Minuten). Den Zopf mit restlicher Ei-Masse bepinseln und mit Sesam und Kernen dekorieren. Im auf 200 °C vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten in der unteren Hälfte backen.

Tipp:
Mit Speckwürfeli, Rosinen oder Cranberries den Zopfteig verfeinern.