ZUTATEN FÜR 8 SPIESSCHEN:

  • 400 g Bio Weiderind Entrecôte
  • 1 EL Sesam
  • 2 TL rote Currypaste
  • Abrieb und Saft einer Limette
  • 2 EL Sonnenblumenöl

NACH BELIEBEN:

  • 2 Limetten für die Spiesschen

VORBEREITUNG:

SCHRITT 1:
Den Fettrand vom Entrecôte abschneiden und das restliche Fleisch in circa 0.5 cm dicke Streifen gegen die Faser schneiden.

SCHRITT 2:
In einer Schüssel Sesam, Currypaste und den Abrieb sowie Saft einer Limette mit Sonnenblumenöl vermischen und danach das Fleisch darin marinieren.

SCHRITT 3:
Vorsichtig auf Holzspiesschen stecken und nach Belieben mit zusätzlichen Limettenscheiben garnieren.

ZUBEREITUNG::
Spiesschen auf dem heissen Grill beidseitig auf den gewünschten Garpunkt grillieren.