REZEPT FÜR 4 PERSONEN

Gesamtzeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: einfach

ZUTATEN:

  • 4 BIO Weiderind Entrecôtes
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 rote Zwiebeln
  • 100 g Cherrytomaten
  • 2 Zucchetti
  • 1 Broccoli
  • 250 g weisse Champignons
  • 2 gelbe Peperoni
  • etwas Olivenöl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 4-8 EL Natur Suisse Bio Saurer Halbrahm mit Schweizer Alpenkräuter
  • 4-8 EL Cashew Peanut Mix Hot Chili

VORBEREITUNG:
BIO Weiderind Entrecôtes rund zwei Stunden vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen. Anschliessend Fettrand entfernen und in Streifen schneiden.

ZUBEREITUNG:
Knoblauch und rote Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Cherrytomaten waschen, trocknen und halbieren. Zucchetti waschen, trocknen und Enden abschneiden. Danach längs vierteln, Kerngehäuse entfernen und in gleichmässige Stücke schneiden. Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen. Champignons vierteln. Peperoni waschen, trocknen, Kerngehäuse entfernen und in feine Streifen schneiden. Zuerst das Fleisch in einer heissen Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Auf einen Teller geben und in derselben Pfanne Knoblauch und Zwiebeln in Olivenöl anbraten. Nacheinander Broccoli und Zucchetti beifügen. Weiter rührbraten. Bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen. Peperoni hinzufügen. Wenn diese noch Biss haben, Champignons und Cherrytomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Gemüse bissfest garen, Fleisch dazugeben, kurz aufkochen und alles abschmecken. Gericht kurz vor dem Servieren mit Halbrahm und Cashew Peanut Mix verfeinern.