ZUTATEN:

  • 1 Kürbis (z. B. Hokkaido)
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g Feta, in Würfel schneiden
  • 30g Petersilie frisch
  • Nüsse (z. B. Walnüsse)

ZUBEREITUNG:

  1. Den Kürbis halbieren, mit dem Löffel aushöhlen und Schale entfernen.
  2. In kleine Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben.
  3. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  4. Olivenöl über die Kürbiswürfel giessen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Nun das Ganze gut durchmischen und gleichmässig in der Auflaufform verteilen.
  6. In der Mitte des Backofens 20min garen.
  7. Das Ganze umrühren und die Fetawürfel und Nüsse darüber verteilen.
  8. Ca. 10 Minuten weitergaren oder bis es die gewünschte Bräune hat.

Tipp:
Nachdem aushöhlen vom Kürbis, die Kürbiskerne beiseitelegen. Diese können getrocknet werden, so kann man sie später leicht in der Pfanne rösten und salzen. Fertig ist der Knabbersnack!