REZEPT FÜR 4 PERSONEN

Gesamtzeit: 30 Minuten (ohne Auftauen)
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: einfach

ZUTATEN:

  • 250 g Jasminreis
  • 1 TL Salz
  • 2 EL grüne Currypaste
  • Etwas Öl
  • 250 g grüne Linsen
  • 500 g grünes Gemüse nach Belieben (Broccoli, Romanesco, Zucchetti, tiefgefrorene Erbsen, Kefen, Bohnen, Cocobohnen, tiefgefrorener Blattspinat)
  • 400 ml Kokosmilch
  • Saft von 2 Limetten
  • 4 Zweige Koriander
  • Wasabinüsse nach Belieben

VORBEREITUNG

Tiefgefrorener Blattspinat über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Gemüse waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden..

ZUBEREITUNG:

Jasminreis in gesalzenem Wasser gemäss Packungsanleitung kochen. Currypaste mit etwas Öl in einer Pfanne andünsten. Grüne Linsen und festes Gemüse (z.B. Romanesco, Kefen, Bohnen, Cocobohnen) mitbraten. Mit Kokosmilch aufgiessen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Restliches Gemüse (Broccoli, Zucchetti, Erbsen, Blattspinat) beigeben und erneut 5 Minuten köcheln lassen. Limettensaft und gezupfter Koriander dazugeben und anrichten. Nach Belieben mit Wasabinüssen verfeinern.

Tipp:
Goldbraun gerösteter Sesam verleiht dem Gericht das gewisse Etwas.