REZEPT FÜR 4 PERSONEN

GESAMTZEIT: 35 - 55 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 25 - 45 Minuten
Schwierigkeit: einfach

ZUTATEN:

  • 1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln (Nature Suisse Bio)
  • 500 g Magerquark (Suisse Garantie)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Abrieb und Saft einer Bio-Zitrone
  • Frische Kräuter nach Belieben (Schnittlauch, Petersilie, Dill, Rosmarin, Thymian)
  • Salz (JuraSel, CH)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Chili aus der Mühle

VORBEREITUNG:

Kartoffeln im siedenden Wasser garkochen. Die Garzeit hängt von der Kartoffelsorte/-grösse ab und schwankt zwischen 25-45 Minuten.

ZUBEREITUNG:

Magerquark in einer Schüssel mit gepresstem Knoblauch vermengen. Zitrone waschen, trocknen. Abrieb und Saft zum Magerquark geben. Frische Kräuter waschen, trocknen und fein schneiden. Alles gut miteinander vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Chili aus der Mühle abschmecken. Bis zum Servieren kaltstellen.

Tipp:
Wenn’s mal schnell gehen muss empfehlen wir unseren Nature Suisse Bio Saurer Halbrahm mit Schweizer Alpenkräuter.

Unser leckeres Käsesortiment ergänzt die geschwellten Härdöpfel wunderbar.