Diese Vollkornpizza hat es dick im Belag! Die leckeren und spukigen Zutaten sorgen an der nächsten Halloween-Party bestimmt für Gänsehaut.

ZUTATEN:

  • 1 Packung Trockenhefe
  • 200 ml Wasser
  • 300 g Vollkornmehl
  • 50 g Margarine
  • 2 TL Kräutersalz
  • etwas Tomatenpüree
  • 100 g Salami
  • 100 g geriebener Käse
  • 250 g Mozzarella
  • 50 g schwarze Oliven

ZUBEREITUNG:

  1. Der Hefeteig gelingt am besten, wenn alle Zutaten mindestens Zimmertemperatur haben. Die Trockenhefe als Erstes im Wasser auflösen, Vollkornmehl in eine Schüssel geben und Hefe-Flüssigkeit in die Mitte eingiessen. Anschliessend Margarine und Kräutersalz hinzugeben und den Teig gut durchkneten.
  2. Den Teig in der Schüssel mit einem Küchentuch bedecken und bei Zimmertemperatur mindestens 1,5 Stunden aufgehen lassen.
  3. Teig auswallen und mit einer Gabel einstechen.
  4. Mit Tomatenpüree bestreichen, Salami und geriebenen Käse darauf verteilen.
  5. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und entweder in Form eines Geists zuschneiden oder mit einer passenden Backform ausstechen.
  6. Die schwarzen Oliven schneiden und daraus Spinnen sowie Geister-Augen formen.
  7. Die Pizza im vorgeheizten Backofen 20 Minuten bei 200 °C (Umluft) oder 220 °C (Ober-/Unterhitze) in der Ofenmitte backen.