REZEPT FÜR 4 PERSONEN / 1 RUNDE BACKFORM MIT Ø 28 CM

Gesamtzeit: 45-50 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Backzeit: 30-35 Minuten
Schwierigkeit: einfach

ZUTATEN:

  • 1 Dinkel Kuchenteig à 250 g
  • 1 Käsekuchenmischung à 250 g
  • 150 ml Vollmilch
  • 180 g Naturjoghurt
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Rispentomaten
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Schweizer Kopfsalat
  • 240 ml Premium French Sauce

VORBEREITUNG:
Kopfsalat waschen und rüsten.

ZUBEREITUNG:
Dinkel Kuchenteig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen, überstehenden Rand etwas einrollen. Käsekuchenmischung in eine Schüssel geben. Vollmilch, Naturjoghurt, Mehl und Kräuter beigeben. Frühlingszwiebel waschen, trocknen. Den grünen Teil in etwas dickere Ringe schneiden. Den weissen Teil fein schneiden und zur Käsekuchenmischung geben. Rispentomaten waschen, trocknen, Strunk entfernen und in gleichmässige Scheiben von circa 0.5 cm schneiden. Die Käsekuchenmischung mit Pfeffer würzen und gleichmässig auf dem Dinkelteig verteilen. Vorsichtig die Tomatenscheiben auf der Masse verteilen. Grüne Frühlingszwiebeln zwischen den Tomatenscheiben verteilen und leicht in die Masse drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C für 30-35 Minuten goldbraun backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Kopfsalat mit Sauce mischen und zum warmen Käse-Fladen servieren.

Kostenaufstellung:

BezeichnungPreis/EinheitAuf Rezept angepasster Preis
1 Dinkel Kuchenteig1.19 CHF/250 g1.19 CHF
1 Käsekuchenmischung3.49CHF/250 g3.49 CHF
150ml Vollmilch1.54 CHF/l0.23 CHF
180 g Natur Johgurt0.35CHF/180g0.35 CHF
1 EL Mehl0.89CHF/kg0.05 CHF (Pauschal)
1 EL Kräuter der Provence0.69CHF/20g0.05 CHF (Pauschal)
1 Frühlingszwiebel0.99CHF/Bund (4 Stück)0.24 CHF
2 Rispentomaten2.79CHF/kg0.55 CHF (200g)
1 Schweizer Kopfsalat1.59CHF/Stück 1.59CHF
240ml Premium French Sauce1.99CHF/500ml0.95CHF
Pfeffer aus der Mühle0.99CHF/46g0.10CHF
Total pro Rezept 8.79 CHF
Total pro Person 2.19 CHF