ZUTATEN:

  • 4 Lachsfilet ohne Haut
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Butter
  • 1 Zwiebel, klein geschnitten
  • 5 Knoblauchzehen, kleingehackt
  • Ca. 10 Cherrytomaten, vierteln
  • 1 dl Weisswein
  • 5 dl Vollrahm
  • Ca. 500g frischen Spinat
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG:

  1. Das Olivenöl in einer grossen Bratpfanne erhitzen.
  2. Die Lachsfilet würzen und anbraten, Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  3. Die Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch beifügen, 1-2 Minuten andünsten und mit Weisswein ablöschen.
  4. Wenn der Weisswein sich zur Hälfte reduziert hat, die Tomaten beigeben und 2-3 Minuten weiterdünsten.
  5. Vollrahm dazugeben und 5 Minuten kochen lassen.
  6. Unterdessen den Spinat waschen, vom Stielansatz entfernen und in die Sauce geben.
  7. Weiter kochen bis die Sauce etwas eingedickt ist.

Tipp:

  • Für eine dickere Sauce: 1 TL Maizena mit etwas Milch anrühren und in die Sauce geben
  • Für mehr Vitamin C mit feingeschnittener Petersilie garnieren