Rezept für 4 Personen

Gesamtzeit: 95 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Backzeit: 50 Minuten
Schwierigkeit: mittel

Zutaten für Béchamelsauce:

  • 45 g Butter
  • 6 EL Weissmehl
  • 900 ml Vollmilch
  • 600 ml Rindsbouillon
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zutaten fürs Gemüse:

  • 1 Zwiebel
  • 300 g TK Blattspinat, aufgetaut
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 500 g gekochte BIO-Randen

Zutaten fürs Rindfleisch:

  • 1 Stange Lauch
  • 500 g Rindshackfleisch
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 10 g Kräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Chili aus der Mühle
  • 2 Dosen gehackte Tomaten à je 400 g

Weitere Zutaten:

  • 16 Lasagneblätter
  • 100 g Parmesan gerieben

Vorbereitung:

Für die Béchamelsauce Butter in einer Pfanne schmelzen, Mehl dazugeben und kräftig rühren. Mit Vollmilch und Rindsbouillon aufgiessen. Unter ständigem Rühren aufkochen, darauf achten, dass sich die Klümpchen auflösen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Die Sauce bei mittlerer Hitze und gelegentlichem Rühren rund 20 Minuten köcheln lassen.

Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Zum aufgetauten Spinat geben, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Randen schälen und in rund 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Lauch waschen und in feine Würfel schneiden.

Zubereitung:

Das Hackfleisch mit etwas Olivenöl in einer heissen Pfanne scharf anbraten. Wenn das Hackfleisch rundherum gut angebraten ist, den Lauch beifügen und weiter rührbraten. Kräftig mit Kräuter der Provence, Salz, Pfeffer und Chili aus der Mühle würzen. Fleisch mit den gehackten Dosentomaten aufgiessen und rund 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Schichten der Lasagne:

Den Boden der ofenfesten Form mit Béchamelsauce ausgiessen. Wie folgt von unten nach oben arbeiten: Lasagneblätter, Fleisch, Randen, Béchamelsauce, Lasagneblätter, Blattspinat, Béchamelsauce, Lasagneblätter, Fleisch, Lasagneblätter, Béchamelsauce. Den Abschluss bildet eine Schicht geriebener Parmesan, der über die Béchamelsauce gestreut wird. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft rund 40 Minuten zugedeckt backen, danach den Ofen auf 200°C einstellen und weitere 10 Minuten ohne Deckel fertig backen.

Tipp:
Anstelle der Randen passen auch Zucchetti bestens zur Lasagne.