ZUTATEN:

  • 1 Bund Spargeln
  • 6 Eier
  • 50 ml Milch
  • 20 g Reibkäse
  • 1 TL Öl
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG:

  1. Spargeln im unteren Drittel schälen und holzige Enden abschneiden.
  2. In einem Topf mit Wasser und Salz kochen bis sie gar sind.
  3. In einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Die Eier, Milch und Reibkäse mit dem Schwingbesen verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. In einer Bratpfanne das Öl erhitzen und ein Drittel der Eiermasse in Pfanne geben.
  6. Gleichmässig in der Pfanne verteilen und bei mittlerer Hitze stocken lassen.
  7. Bevor es ganz fest ist einen Drittel der Spargeln auf die eine Hälfte der Eiermasse verteilen und zuklappen.
  8. Fertiggaren und in den vorgeheizten Backofen bei 80°C warmhalten, bis die anderen Omeletten fertig sind.