ZUTATEN:

  • 1 kg Bratenfleisch (Kalbs- Truthahn oder Schweinebraten)
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • Kerbel
  • Thymian
  • Basilikum
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 dl Weisswein
  • Salz und Pfeffer
  • Küchengarn

ZUBEREITUNG:

  1. Fleisch für Rollbraten zuschneiden (Im Zickzack) und würzen.
  2. Kräuter und Schalotten kleinschneiden
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten dünsten
  4. Kräuter zugeben und kurz mitdünsten
  5. Mit Zitronensaft ablöschen
  6. Die Pfanne beiseite stellen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  7. Die Kräuterfüllung auf das Fleisch verteilen und einrollen
  8. Mit Küchengarn zuschnüren
  9. In einer Bratpfanne Öl erhitzen und den Braten von allen Seiten anbraten
  10. Den Braten in eine ofenfeste Form legen und Weisswein darüber leeren
  11. Im Backofen bei 80°C niedergaren bis die Kerntemperatur erreicht ist (60-70°C bei Kalbsfleisch)

Tipp:
In die Füllung zusätzlich Champignons geben