2 – 4 Personen

Zutaten:

Bio-Quinoa, tricolore
Bio-Soft Aprikosen
2 kleine Zwiebeln
1 Limette
Pfefferminzblätter
Kardamom und gemahlener Zimt
Bio-Kräutermeersalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

1. ¾ der Aprikosen mit heissem Wasser übergiessen und 30 Minuten quellen lassen. Die restlichen ¼ in dünne Scheiben schneiden und zur Seite stellen. Pfefferminzblätter ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Kardamom im Mörser mahlen, Zimt hinzufügen und zur Seite stellen. Anschliessend den Quinoa gemäss Packungsanleitung zubereiten.

2. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne andünsten, zum Schluss die geschnittenen Aprikosen dazugeben und mit dem Quinoa mischen. Die aufgequollenen Aprikosen mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Quellwasser nach Bedarf dazugeben, damit eine cremige Sauce entsteht. Alles in einer Schüssel vermengen und mit Pfefferminze, Limettenabrieb und Saft würzen. Mit Salz, Pfeffer, Kardamom-Zimt abschmecken und servieren.