REZEPT FÜR 4 PERSONEN

GESAMTZEIT: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: einfach

ZUTATEN:

  • 300 g Ami Hörnli grob
  • 200 g farbige Cherrytomaten
  • 2 gekochte Natur Suisse Pic-Nic Eier
  • 4 EL Nature Suisse BIO Saurer Halbrahm mit Schweizer Alpenkräutern
  • 4 EL Kressi Kräuteressig
  • 2 EL Thomy Senf mild
  • 2 Cervelas à je 100 g
  • Salz, Pfeffer

VORBEREITUNG:

Hörnli gemäss Packungsanleitung im kochenden, gesalzenen Wasser al dente kochen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken und in eine Schüssel geben.

ZUBEREITUNG:

Cherrytomaten waschen, trocknen und vierteln. Gekochte Eier schälen und vierteln. Saurer Halbrahm, Essig und Senf mit Hörnli und Cherrytomaten mischen. Cervelas schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anbraten. Beim anschliessenden Würzen eher sparsam mit dem Salz umgehen, da der angebratene Cervelas salzig wird. Alles miteinander mischen und abschmecken. Mit gekochten Eiern garnieren. Bis zum Servieren kaltstellen.

Tipp:
Wir haben auch einen Geflügel Cervelas im dauerhaften Sortiment.