4 Personen

Zutaten:

Rotkrautsuppe:
2 Zwiebeln, fein gewürfelt
5 Datteln, entsteint und gewürfelt
50 g Butter
100 ml Apfelsaft
200 ml Gemüsefond
400 g Apfel-Rotkraut
100 g Crème fraîche
100 ml Prosecco

Topping:
190 g Speckwürfel
100 g Crème fraîche
etwas Kresse
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Zwiebeln und Datteln mit Butter anschwitzen und mit Apfelsaft ablöschen. Gemüsefond und Apfel-Rotkraut dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe 15 Minuten leicht kochen.

2. Crème fraîche und Prosecco in die Suppe geben und 1 Minute kräftig pürieren. Speckwürfel in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten.

3. Die Suppe in Suppenteller geben und Speckwürfel darauf verteilen. Crème fraîche zur Suppe geben. Zum Schluss mit Kresse dekorieren.

Tipp
Wer die Suppe etwas feiner mag, kann diese nach dem Mixen durch ein Sieb giessen!