4 Personen

Zutaten:

Saltimbocca:
8 Stück Schweins-Nierstückplätzli
8 Salbeiblätter
8 Tranchen Prosciutto di Parma
1 EL Öl
40 g Butter

Tomatensauce:
2 rote Zwiebeln, fein gewürfelt
40 g Butter
100 ml Weisswein
1 Flasche Tomatensauce
100 ml Rahm
100 g GOURMET Gruyère, gerieben
½ Bund Basilikum, gezupft + etwas mehr zum Garnieren

Kartoffeln:
500 g festkochende Kartoffeln, in Würfeln
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Schweins-Nierstückplätzli mit Salz und Pfeffer würzen, mit Salbei und Prosciutto di Parma belegen, einrollen und mit einem Zahnstocher feststecken. Backofen auf 100 °C vorheizen. Danach in einer heissen Pfanne mit Öl von beiden Seiten kurz anbraten. Fleisch im vorgewärmten Backofen 20 Minuten garen.

2. Zwiebeln in der Butter anschwitzen und mit Weisswein ablöschen. Tomatensauce und Rahm dazugeben, Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und 15 Minuten leicht köcheln lassen.

3. Kartoffelwürfel in Salzwasser 10 Minuten kochen. Käse zur Sauce geben und kräftig mixen. Kartoffelwürfel und Basilikum zur Sauce geben.

4. Butter in einer Pfanne erhitzen, Saltimbocca zugeben und das Fleisch kurz nachbraten.

5. Die Sauce mit den Kartoffeln auf einen Teller geben und je zwei Saltimbocca darauflegen. Zum Schluss mit frischem Basilikum garnieren.